Über uns

Wie entstand die Idee?

Von klein auf wachsen Kinder mit Märchen, Geschichten und vor allem mit Vorbildern auf. Da wir nun schon seit über zehn Jahren Kostüme nähen und in die Rollen eben dieser Vorbilder schlüpfen, kam uns bald die Idee, damit Kinderträume wahr werden zu lassen.

Julia

Unsere Gründerin ist seit Kindheitstagen eine selbst-deklarierte Prinzessin.

Sie verfügt über die Ausbildung zur Elementarpädagogin und ist nebenbei noch Rettungssanitäterin. Sie  liebt es einfach jedwede Prinzessin zu verkörpern. Es ist ihr besonders wichtig, den Kindern lang ersehnte Träume zu erfüllen.

Am besten beschreiben könnte man sie wohl mit dem Motto: „Man ist niemals zu alt, um jung zu sein!“

Lena

„I could live inside bright pages where the words all rhyme.“

Lena interessierte sich immer schon für Märchen, Mythen und Geschichten. Seit 2012 ist sie Mitglied eines freien Musical-Theatervereins, in dessen Rahmen sie regelmäßig auf der Bühne steht. Lena singt für ihr Leben gern und befindet sich zu Zeit in pädagogischer Ausbildung.

Anna

Die angehende Kultur-Pädagogin legt großen Wert auf Details. Die Arbeit mit Kindern ist ihr besonders wichtig, da diese die Illusion der Prinzessin erst wirklich zum Leben erwecken. Durch jahrelanges Gesangs-Training kann sie auch jedwedes Lied der gewählten Prinzessin vortragen  und ihre Zuhörer verzaubern.

Sie lebt stets nach dem Motto: „Es war einmal…aber jetzt wirklich!“

Jacqueline

Schon immer haben sie allerlei Märchen und Geschichten fasziniert und dazu inspiriert über sich hinauszuwachsen. Vor allem starke Prinzessinnen, die auch mal ihren Mann stehen haben es ihr besonders angetan.
 
Unter der Woche arbeitet sie als VolksschullehrerIn und ist ebenfalls Mitglied einer Laientheatergruppe.
 
Ihr Motto lautet: „Älter werden ist unumgänglich aber Erwachsen werden ist optional!”

Corinna 


Nikita

Nikita hat sich immer schon für Märchen und Mythen interessiert.
Vor allem die starken Prinzessinnen, die ihre Geschichte selbst in die Hand nehmen faszinieren sie. Die Geschichte von Alice im Wunderland ist der Leitfaden für ihr Leben.
Sie macht die Ausbildung zur Elementarpädagogin.
Nach dem Motto: „Das Unmögliche zu schaffen gelingt einem nur wenn man es für möglich befindet.“ will sie den Kindern als Prinzessin zeigen das alles möglich sein kann.

Laura

Schon in ihren Kindertagen entdeckte sie ihre Leidenschaft für Tanz, und die Liebe zum Theater und Kostümen, und mit großer Leidenschaft schlüpft sie immer wieder in andere Rollen.
Neben ihrem Doppelleben als Prinzessin ist sie auch als Tänzerin und damit  verbunden auch schauspielerisch beruflich tätig. Im Juli 2018 hat sie eine Tanzausbildung in Zeitgenössischem Tanz mit Diplom abgeschlossen und zurzeit studiert sie Italienisch. Seit 2017 ist sie  Mitglied der Dance-Industry und regelmäßig als Tänzerin dort tätig.
Als Prinzessin bringt sie immer Freude, Offenheit und Gastfreundlichkeit mit! Denn: „Alle Träume können wahr werden, wenn wir den Mut haben ihnen zu folgen."

Victoria

„Märchen sind für jeden“. Getreu diesem Motto versucht Victoria seit frühester Kindheit mit ihrer Freude am Spielen groß und klein an Wunder und Träume glauben zu lassen.
Neben ihren Pflichten als Prinzessin ist Victoria auch als Sängerin, Tänzerin, Schauspielerin,
diplomierte Visagistin und Make up Artistin beruflich tätig. Sie ist außerdem Mitglied der Dance-
Industry und studiert seit 2018 Klassische Operette an der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien.
Sie freut
sich mit allen Anwesenden deren ganz besonderen Zauber und deren eigenes Licht gemeinsam
zu entdecken.

Fabian

Fabian ist seit seiner Kindheit ein großer Fan von Märchen und Geschichten. Durch Peter Pan fand er seine Leidenschaft zur Bühne und verkörpert den Jungen, der nicht erwachsen wird schon in der Grundschule in einem Musical. Um seinen Traum zum Beruf zu machen, zog er diesen Sommer von Zürich nach Wien und studiert hier musikalisches Unterhaltungstheater an der „Musik und Kunst Universität der Stadt Wien“.
Sein Motto lautet:
„Never say goodbye because goodbye means going away, and going away means forgetting.“

Michelle

Sie wird inspiriert durch das Zitat:„Fantasie ist die einzige Waffe im Krieg gegen die Realität.“

Marion

Sie möchte jedem Kind den Traum erfüllen, einmal die liebste Heldin/Prinzessin zu treffen. Sie studiert auf der Technischen Universität Wien, aber möchte nicht in das Schema des "klassischen Technikers" gesteckt werden, denn jeder ist das was man selbst aus sich macht.
Ihr Motto lautet: "Sei für die Kinder die Person ,die du dir als Kind gewünscht hättest."

Rafael

Dieser junge Prinz und Held ist von überaus sportlicher Natur. Er besuchte den Sportzweig einer AHS und betreibt nebenbei Leistungssport. Er half bereits bei etlichen Kinder- Sport-Camps und ist dort immer der Held der Kleinen. Sein Motto lautet: „Durch das, was du heute tust, gestaltest du die Zukunft.“

Moritz

„Ein wahrer Held wird nicht durch die Größe seiner Kraft bestimmt, sondern durch die Größe seines Herzens. “

Moritz ist schon seit seiner Kindheit ein Fan von Geschichten mit Fantasie und Heldenfiguren und entdeckte schon sehr früh seine Liebe für das Theater, vor allem für Musical. Er spielt seit seinem 11. Lebensjahr jährlich in zahlreichen Musicalproduktionen und gewann schon einige Preise für seine Darbietungen. Ab Mitte September 2020 begann er seine Ausbildung als Musicaldarsteller an der "Musikalischen und Künstlerischen Privatuniversität der Stadt Wien"

Johannes

Johannes steht schon seit Kindesjahren auf der Bühne und schlüpfte bei Kindermusicals in die verschiedensten Rollen. Er war zwei Jahre freiwillig bei einem Verein, der mit Kindern arbeitet und sie im Bereich Musical fördert und hat dort auch größere Projekte geplant und geleitet. Seit 2019 macht er auch sein Hobby zum Beruf und beginnt Musical zu studieren. Die Arbeit mit Kindern liegt im sehr am Herzen.
Sein Motto: „Lebe deinen Traum!“

Anna